Termine und Veranstaltungen

 

Oktober bis Dezember 2019

Wie in den Jahren zuvor führt der Kleinkaliber-Schützenverein e.V. 1903 Förtschendorf wieder ein Abschießen sowie die Vereinsmeisterschaft durch.

Abschießen

Die Abschusskönigin/der Abschusskönig werden nur in der Disziplin Luftgewehr an folgenden Tagen ermittelt:

Samstag 12.10., Dienstag, 15.10., Samstag, 19.10.  und Dienstag, 22.10.2019 während der üblichen Schießzeiten. Die Schießtage gelten auch für das „Jagdschießen“.

Das beste „Blattl“ von 10 Schuss wird als Königsschuss gewertet. Es darf aufgelegt geschossen werden. Das Startgeld für beträgt 3,00 EUR. Für die Abschussfeier mit Proklamation der Abschusskönigin/des Abschusskönigs und der Ritter am Samstag, 9.November 2019, Beginn 18:30 Uhr, können bei unserem Mitglied Dunja je nach Angebot Essen vorbestellt werden.

Der Kleinkaliber-Schützenverein Förtschendorf wünscht allen Schützenschwestern und Schützenbrüdern ein paar schöne Stunden im Schützenhaus.

Vereinsmeisterschaften

Schießzeiten für die Vereinsmeisterschaften während der üblichen Übungszeiten – jeweils samstags und dienstags: Erstmals am 12. Oktober, letztmals am 3. Dezember 2019.

Es gelten die Schießordnung des Bayerischen Sportschützenbundes und die Sportordnung des Deutschen Schützenbundes (in der jeweils geltenden Fassung). Ausnahme: Kleinkaliber-Sportpistole – in dieser Disziplin wird nur das Halbprogramm geschossen!

Erste-Hilfe-Kurs bei den Förtschendorfer Schützen

Der Kleinkaliber Schützenverein und die Schießsportvereinigung Förtschendorf veranstalten am Samstag, den 30. 11. 2019, ab 08.30 Uhr, im Schützenhaus in Förtschendorf einen Erste-Hilfe-Kurs. Die professionelle Schulung übernimmt wieder ein Ausbilder des BRK Kreisverbandes Kronach. Dieser Kurs dient sowohl den Ersthelfern im Verein aber auch interessierten Ersthelfern in den Betrieben im Landkreises Kronach. Führerscheinanwärter haben ebenfalls die Möglichkeit, wohnortnah diesen Kurs zu besuchen. Für die Mittagsverpflegung wird gesorgt.

Die Teilnahme an einem solchen Lehrgang kann für jeden Einzelnen auch einmal im häuslichen Bereich von Nutzen sein.

„Lebensrettende Hilfe im Notfall kann jeder sehr schnell brauchen können.“

Um eine Übersicht über die Anzahl der Teilnehmer zu erhalten, wird bis spätestens

Samstag, 23. November 2019

gebeten, sich entweder in die im Schützenhaus Förtschendorf bereitgelegte Liste einzutragen oder beim 2. Schützenmeister Reinhold Heinlein  unter der Tel.: 0173/5674854, oder  reinhold-heinlein@t-online.de anzumelden.

 

Januar 2020

06.01. – 14.00 Uhr Dreikönigsschießen – Schießsportlicher Start im Schützenhaus

(Datum und Beginn werden noch bekannt gegeben) Sebastianischeißen

(Datum und Beginn werden noch gekannt gegeben) Sebastianifeier in Rothenkirchen